Bürgernah, Bodenständig, Leidenschaftlich!

Florian Schotter

Ihr Bürgermeisterkandidat für Tutzing

CSU

Über mich

Mein Name ist Florian Schotter und ich möchte Ihr Bürgermeister werden! Sie wollen zu Recht wissen, wer ich bin, daher möchte ich mich Ihnen gerne kurz vorstellen.

Ich bin 42 Jahre alt und als Ältester von drei Geschwistern in Tutzing aufgewachsen. Hier ging ich in den Kindergarten und zur Schule. Meine Fachhochschulreife erwarb ich an der BOS in München.

Mit meiner Frau Sandra bin ich nun seit 2016 verheiratet und wir erwarten im Februar unser erstes Kind. Unsere Familie komplettiert Xari, unser Hund.

Seit frühester Jugend bin ich aktiv bei der Feuerwehr Tutzing und der Tutzinger Gilde. Mein großes Hobby ist der Wintersport: Langlaufen (am liebsten auf der Tutzinger Loipe), Skifahren und natürlich Eishockey. Ich spiele aktiv in einer Hobbymannschaft und habe die Trainer C-Lizenz.

Um mich im Sommer fit zu halten, fahre ich Rad oder gehe Inlineskaten und spiele, wenn es meine Zeit zulässt, Inlinehockey. Zur Entspannung lese ich Heimatkrimis, koche gerne und verbringe, wann immer es geht, Zeit mit meiner Familie und Freunden.

Ich bin Polizeioberkommissar und Diplom-Verwaltungswirt (FH) bei der Polizeiinspektion 11 in München, direkt neben dem Hofbräuhaus. Dort nehme ich als Leiter einer Dienstgruppe Führungsaufgaben wahr.

Vor meiner Polizeilaufbahn schloss ich bereits zwei Berufsausbildungen erfolgreich ab, zum einen die Lehre zum Hotelfachmann im Hotel Kaiserin Elisabeth in Feldafing. Die zweite Ausbildung zum Rettungsassistenten erfolgte beim Bayerischen Roten Kreuz in Starnberg. In beiden Berufen war ich über längere Zeit tätig, bevor ich Polizist wurde.

News

Unable to display Facebook posts.
Show error

Error: Error validating application. Application has been deleted.
Type: OAuthException
Code: 190
Please refer to our Error Message Reference.

Fotogalerie

Veranstaltungen

05. Januar | Vorstellung in Diemendorf

20.00 Uhr | Trachtenheim Diemendorf

10. Januar | Podiumsdiskussion mit dem Starnberger Merkur

19.00 Uhr | Roncallihaus Tutzing

13. Januar | Infostand am Markt

08.30 Uhr | Tutzing

Wahlprogramm

Bürgernah

Eine Gemeinde und ein Bürgermeister müssen bürgernah sein!

Ich werde mich mit der Gemeindeverwaltung an den Bedürfnissen der Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Tutzing orientieren. Es ist mir ein großes Anliegen, ein Bürgermeister aller Menschen in allen unseren Ortsteilen zu sein. Denn im Mittelpunkt stehen Sie als Einwohnerinnen und Einwohner! Wir werden Probleme gemeinsam, zum Wohle aller, ganz gleich welcher Herkunft oder welchen sozialen Umfelds, angehen, für ein partnerschaftliches, gleichberechtigtes Miteinander auf Augenhöhe.

Bodenständig

Nur wer weiß, woher er kommt, kann das Künftige gestalten (Ulrich Fischer, Theologe).

Als Spross einer alteingesessenen Tutzinger Familie bin ich tief verwurzelt mit Tutzing und vertraut mit der Vielschichtigkeit so mancher, lang gewachsener Problematiken in Tutzing. Diese Vertrautheit und Bodenständigkeit spornt mich an, die vielen lebens-, und liebenswerten Traditionen, wie unsere Bräuche, die Bauwerke und die Natur zu erhalten und zu fördern, aber auch uns von überflüssigem Ballast zu trennen.

Traditionen können in unserer schnelllebigen und durch immer mehr Konflikte bedrohten Zeit wieder Werte vermitteln und uns in vielen Dingen auf das Wesentliche besinnen lassen, den Menschen! Ich stehe dafür, dass Tutzing mit seinen Ortsteilen stolz mit seiner Geschichte sowie seinen Traditionen und Werten in die Zukunft schauen kann und das Geleistete als Maßstab für unsere zukünftigen Bemühungen herangezogen wird.

Leidenschaftlich

Ein Ort wie Tutzing braucht Leidenschaft!

Ich werde die Interessen aller Bürgerinnen und Bürger leidenschaftlich im Gemeindegebiet Tutzing vertreten. Sei es bei der Umsetzung eines intelligenten Verkehrskonzeptes, welches möglichst allen Verkehrsteilnehmern, aber auch den Interessen der Gewerbetreibenden gerecht wird oder dem Erhalt und der Förderung der Gemeinde Tutzing als Wirtschaftsstandort. Denn Tutzing braucht seine Gewerbetreibenden und auch einen sinnvollen, sanften Tourismus, für den unsere herausragende landschaftliche Lage geradezu geschaffen ist.

Dies alles ist aber nur möglich mit Ihnen, den Menschen der Gemeinde Tutzing, deshalb muss ein besonderes Augenmerk darauf gelegt werden, dass Tutzing für Familien und Menschen jeder Generation lebenswert bleibt und ein bezahlbares Stück Heimat ist.

Kontakt

Florian Schotter
Graf-Vieregg-Str. 4
82327 Tutzing

Telefon: +49 (0) 160 96238830
E-Mail: tutzing@florian-schotter.de

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.